Ensemble & Mitarbeiter


» Zurück


Fabrice Bollon

geboren in Paris – Dirigierstudium am Mozarteum Salzburg in den Meisterkl assen von Michael Gielen und Nikolaus Harnoncourt – 1994-98 Chefdirigent des Sinfonieorchesters von Flandern – 1998-2003 stellvertretender GMD an der Oper Chemnitz – wiederholte Zusammenarbeit mit deutschen und internationalen Orchestern – seit 2008 Generalmusikdirektor am Theater Freiburg – dort in der Spielzeit 2010/11 u. a. Gesamtaufführung von Richard Wagners »Ring des Nibelungen« – zahlreiche CD-Aufnahmen, davon mehrere mit dem Philharmonischen Orchester Freiburg, die CD der Oper »Francesca da Rimini« wird von der internationalen Kritik als Referenzaufnahme gepriesen – 2013 Wagners »Tannhäuser« in Moskau, seither regelmäßig als Gastdirigent in Moskau – Konzerte und Tourneen mit dem Belgrad Philharmonic und dem Radio Orchester Ljubljana – tritt auch als Komponist in Erscheinung u.a. 2014 mit der Oper »Oscar und die Dame in Rosa«



Spielzeit 16/17

Jerusalem
1. Sinfoniekonzert
5. Sinfoniekonzert
6. Sinfoniekonzert
8. Sinfoniekonzert
Das Wunder der Heliane

Cendrillon oder der gläserne Schuh
Welcome Konzert 2016/17