www.junges.theater.freiburg.de

 

Angebote für Schulklassen

Die folgenden Angebote dienen der Vor- oder Nachbereitung eines Vorstellungsbesuchs. Neben dem regulären Eintrittsgeld fallen daher keine weiteren Kosten an. Die einzelnen Module lassen sich kombinieren, den Umfang bestimmen Sie.

Theaterführungen
In Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch können Kindergarten- und Schulgruppen das Theater Freiburg backstage erkunden, indem sie eine Führung hinter die Kulissen unternehmen. Möglich sind Rundgänge am Morgen (9 Uhr) oder am Nachmittag (ab 14.30 Uhr). Führungen werden für Gruppen ab 5 Jahren angeboten, Gruppengröße: mind. 15, max. 30 Personen (Dauer: je nach Themenausrichtung und Alter 60 bis 90 Minuten).
Buchung über Michael Kaiser (Telefon 0761 201 29 56 oder E-Mail) bzw. Nadja Rüde für vor- und nachbereitende Führungen im Bereich Oper und Konzert (Telefon 0761 201 28 79 oder E-Mail)

Probenbesuche
Schulklassen haben die Möglichkeit, im Vorfeld eines Theaterbesuchs Proben der jeweiligen Produktion zu besuchen. Beim Besuch einer Orchesterprobe sitzen die jungen Zuhörer (ab 3 Jahren) inmitten des Orchesters, direkt zwischen den Musikern und können manchmal sogar einzelne Instrumente ausprobieren.

Vorlese / Nachgefragt
Ein Theaterbesuch kann gemeinsam mit uns inhaltlich vor- oder nachbereitet werden. Möglich sind einführende Gespräche und nachbereitende Diskussionen im Theater oder Klassenzimmer (Dauer: 1 bis 2 Schulstunden).

Spielpraktische Vor- und Nachbereitung
Zur Vorbereitung auf einen Theaterbesuch können Ihre Gruppen im Rahmen eines Workshops einen eigenen Zugang zum Stück finden und dabei die Situationen und Figuren spielerisch selbst erkunden (im Theater oder in der Schule, Dauer: mind. 2 Schulstunden).

Patenklassen
Eine Patenklasse hat die Möglichkeit, die Entstehung einer Inszenierung zu begleiten. Das Projekt ermöglicht bei Probenbesuchen einen direkten Austausch mit den Theatermachern. Außerdem gibt es bei Führungen, Gesprächen oder Workshops weitere Einblicke in die Theaterwelt (ca. 4 Treffen im Theater).

Mobile Klassenzimmerformate
Klassik und Oper im Klassenzimmer: Wir bieten zwei Formate an, die in Schulen aufgeführt werden können (Dauer: je ca. 1 Stunde). Beim Klassenzimmerkonzert geben Musikerinnen und Musiker des Philharmonischen Orchesters Freiburg ein moderiertes Konzert, das die Epoche der Klassik anhand der Musik und Geschichte des kleinen W. A. Mozart vor den kindlichen Augen und Ohren lebendig werden lässt. Bei der Klassenzimmeroper gestalten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Sängerinnen und Sängern des Opernchores eine Mini-Oper. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns. Wir vergeben die Termine chronologisch nach Eingang der Anfragen.
Junges Theater Freiburg