Antonia Baehr und Neele Hülcker

25.3.-1.5.17
Da war ich noch nie in meinem ganzen Leben

Es gibt eine Rumpelkammer im Depot, in der sich das nicht Ausgestellte und Weggeworfene türmt. Es ist ein wirres Archiv von verschwiegenen und
verborgenen Hinterlassenschaften, in das sich unsere Stimmen flechten. Diese Stimmen sind unsere echten und imitierten Kinderstimmen, die in unseren Körpern weiterspuken. Wir besuchen die Geister des Aussortierten, Abgelegten und Marginalisierten und nehmen sie mit raus in die Zukunft.