Annika Kirschke

Musikvermittlung / Junges Konzert

Annika Kirschke, geboren in Erlangen, studierte am Basler Konservatorium Violine bei Adelina Oprean. Nach dem Diplom arbeitete sie als freischaffende Musikerin in verschiedenen Ensembles, konzentrierte sich aber zunehmend auf die Pädagogik und landete schließlich als Musiklehrerin an der Freien Waldorfschule Markgräflerland in Müllheim. Orchester- und Chorarbeit und zahlreiche Theaterprojekte in allen Altersstufen prägten über Jahre ihr schulisches Schaffen. Seit Januar 2022 ist sie am Theater Freiburg für den Bereich Musikvermittlung und Junges Konzert angestellt.

Annika Kirschke, born in Erlangen, studied the violin at the Basel Conservatory with Adelina Oprean. Upon receiving her diploma, she worked as a freelance musician in various ensembles, and increasingly focused on pedagogic work. Eventually, she settled down as a music teacher at the Freie Waldorfschule Markgräflerland in Müllheim. Over the years, her work has been shaped by projects for people of all ages with Orchestra, choir work and numerous theater projects. Since January 2022 she is responsible for the area of music education and young concert at the Theater Freiburg.