Raphael Westermeier

Raphael Westermeier wurde 1982 in Köln geboren und ist in Hamm & Paderborn aufgewachsen. Er studierte Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München und gastierte währenddessen am Residenztheater unter Dieter Dorn.
Von 2005 bis 2014 war er Ensemblemitglied am Theater Ulm und anschließend bis 2018 am Landestheater Tübingen (LTT).
Seit 2018 arbeitet er als freier Schauspieler unter anderem in München, Konstanz, Budapest und steht auch immer wieder vor der Kamera. Wichtige und prägende Arbeitsbeziehungen hat er mit den Regisseur_innen Gernot Grunewald, Antje Schupp, Fanny Brunner, Antje Thoms, Marlene Anna Schäfer, Nick Hartnagel und Akillas Karazissis. Mit der Produktion 89/90 gastiert er zum ersten Mal am Theater Freiburg.

Weitere Infos finden Sie unter: http://www.raphael-westermeier.de