Liebes Publikum,

Sie fehlen uns - mir und den Musikern des Philharmonischen Orchesters! Für Sie im Konzerthaus, im Theater aufzutreten ist für uns die größte Freude und Motivation unseres Musikerdaseins. Mit jedem Tag, der vergeht, hoffen wir, dass wir bald wieder gemeinsam mit Ihnen die einzigartige Kraft der Musik erleben können. Wir vermissen unser wunderbares Publikum, und es gibt zurzeit kaum eine Möglichkeit, die wir nicht prüfen, um bald doch mit Ihnen gemeinsam, live, zusammen zu kommen.

Dennoch könnte es noch einige Zeit dauern bis die gesundheitlichen Risiken auf ein normales Maß reduziert sind. Bis dahin wollen wir uns an einzigartige Momente erinnern, die wir gemeinsam erlebt haben und auf zukünftige, ebenso eindrückliche Momente oder sogar noch eindrücklichere hoffen. - Erfahren wir alle in diesen Zeiten doch, wie privilegiert wir sind, gemeinsam Musik erleben zu dürfen.

Wir haben für Sie hier eine Möglichkeit geschaffen, um einige der gemeinsamen Konzertmomente wieder zu erleben. Auf dieser Seite werden Sie in regelmäßigen Abständen bereits erlebte Konzerte, vom SWR mitgeschnitten und in bestmöglicher Klangqualität also, wieder hören können. – Dabei können Sie an Ihren vertrauten Platz im Konzerthaus träumen und sich vorstellen, wir könnten einander sehen und spüren.

Auf der Seite finden Sie auch einige neue „Bonbons“, so dass es nicht allein eine Wiederbegegnung für Sie werden wird. Sie bekommen auch die Möglichkeit, Neues zu erleben. Lassen Sie sich also überraschen und besuchen Sie uns auf der Seite „Hören“, stöbern Sie herum und Sie werden wie beim Ostereier-Suchen einige schöne Entdeckungen machen können.

Ich sage, bzw. schreibe, In meinem und im Namen der Musiker des Philharmonischen Orchester Freiburg, bis sehr bald und viel Vergnügen,

Fabrice Bollon
Generalmusikdirektor