Screendance ist eine interdisziplinäre Kunstform, die Tanz, Choreografie, Bildende Kunst und Performance mit dem Bewegtbild und Filmschnitt verbindet. Es entstehen künstlerische Tanzvideos in ganz unterschiedlicher Länge und Form. Dabei unterscheiden sich diese von den kommerziellen Tanzfilmen (z.B. Dirty Dancing, Pina), die eine ausgefeilte Narration verfolgen.

Screendance is an interdisciplinary art form that combines dance, choreography, visual arts and performance with the moving image and editing. It creates artistic dance videos of varying length and form. These differ from commercial dance films (e.g. Dirty Dancing, Pina), which follow a sophisticated narration.

 

Marisa C. Hayes & Franck Boulègue

Seit der Spielzeit 2017/2018 ist die Tanzsparte mit Marisa C. Hayes und Franck Boulègue verbunden. Sie sind international anerkannte Pädagog_innen, Künstler_innen und Wissenschaftler_innen des Screendance. Ihre eigenen Arbeiten im Bereich Screendance wurden vom New Yorker Dance on Camera Festival und von Pentacle Movement Media ausgezeichnet und im Fernsehen (France 3) und auf internationalen Filmfestivals und in Theatern gezeigt. Ihre Forschungen und Texte zum Thema Screendance wurden in Büchern veröffentlicht (The Oxford Handbook of Screendance Studies, Art in Motion: Current Research in Screendance), in Forschungszeitschriften (The International Journal of Screendance, Society of Dance History Scholars) und auf internationalen Konferenzen vorgestellt. Sie sind Mitbegründer_innen und Leiter_innen des Festival International de Vidéo Danse de Bourgogne (Frankreich), einer jährlich stattfindenden Screendanceplattform.

Since the 2017/2018 season, the dance department has been in close collaboration with Marisa C. Hayes and Franck Boulègue. They are internationally recognized teachers, artists and scientists of Screendance. Their own work in the field of Screendance has been awarded by the New York Dance on Camera Festival and Pentacle Movement Media and has been shown on television (France 3) and at international film festivals and theaters. Their research and texts on screendance have been published in books (The Oxford Handbook of Screendance Studies, Art in Motion: Current Research in Screendance), research journals (The International Journal of Screendance, Society of Dance History Scholars) and presented at international conferences. They are co-founders and directors of the Festival International de Vidéo Danse de Bourgogne (France), an annual screen dance platform.

  

Screendance Workshop Online

Dieser Workshop bietet einen Überblick über die Geschichte und Praxis des Screendance. Er findet online statt und beinhaltet geführte Übungen, Diskussionen und Vorführungen. Der Schwerpunkt liegt auf der Erstellung von Choreografien für und mit der Kamera, da diese zu einer Verlängerung des tanzenden Körpers wird. Wie Choreografien für die Kamera erstellt und gefilmt werden, lernen Sie ganz einfach mit ihren Smartphone- oder Webkameras zu Hause oder in Ihrem Garten. Der Workshop wird von Marisa C. Hayes und Franck Boulègue geleitet. Mehr Informationen finden Sie hier.

This short introduction to screendance will provide an overview of the history and practice of screendance, or dance filmmaking, taught entirely online through guided exercises, discussions, and viewing. The focus will be on generating choreography for the camera and with the camera – as the camera becomes an extension of the dancing body. The workshop will be held by Franck Boulègue and Marisa Hayes, internationally recognized teachers, artists, and scholars of screendance. Find more information here.

 

SCREENDANCE FESTIVAL

Im Sommer 2019 fand das erste Screendance-Festival in Freiburg statt, das von Marisa C. Hayes, Franck Boulègue und Adriana Almeida Pees kuratiert wurde. Für Sommer 2021 ist das zweite geplant. Mehr Informationen finden Sie bald hier.

In 2019 the first Screendance-Festival took place in Freiburg, organized by Marisa C. Hayes, Franck Boulègue and Adriana Almeida Pees. The second one is planned for the summer of 2021, you will find more information as soon as possible here.