Foto: Sebastian Mölleken // 2017
 

Hartmut Stanke

Schauspieler

Hartmut Stanke, 1943 in Schlesien geboren, verlebte Kindheit, Jugend und einige Universitätsjahre (Germanistik und Geschichte) in Göttingen. Ab 1965 besuchte er die Max-Reinhardt-Schule in Berlin und wurde Schauspieler. Sein gesamtes Theaterleben verbrachte Hartmut Stanke - von gelegentlichen Ausflügen in Film und Fernsehen abgesehen - in festen Engagements, u.a. in Hannover, Heidelberg, Dortmund , Ulm, Oberhausen. Mindestens genauso gerne wie er Theater spielt, liest er vor: im Radio, auf Hörbüchern und, mit besonderer Freude, live. Der dreifache Familienvater lebt seit langem in Dortmund und neuerdings auch in Freiburg. Auf der Bühne wird Hartmut Stanke zunächst als Firs im KIRSCHGARTEN zu sehen sein, kurz darauf dann als Oberst im GARTENHAUS und, ab November, als THEATERMACHER.