News / Team

TEAM

Dr. Adriana Almeida Pees

Künstlerische Leiterin und Kuratorin 
adriana.almeidapees@theater.freiburg.de

+49 761 201 2970

Adriana Almeida Pees ist Tänzerin, Tanzwissenschaftlerin, Choreografin, Kulturproduzentin und Kuratorin. Die deutsche und brasilianische Staatsbürgerin wurde in Minas Gerais geboren und absolvierte als Solotänzerin die Escola Municipal de Bailados de São Paulo und die Royal Academy of Dance in São Paulo. Als Psychologin diplomierte sie an der Faculdade Metropolitanas Unidas (FMU) São Paulo und promovierte in der Forschungsrichtung Technisch-poetische Grundlagen des Darstellers an der Universidade Estadual de Campinas-SP am Institut für Künste im Fachbereich Tanz. Als Gastdozentin hat sie zwischen 2008 und 2020 an verschiedenen Universitäten, Tanzzentren und Festivals in Europa und Südamerika unterrichtet. Als Body-Mind Centering® (BMC)-Lehrerin, -Practitioner und Infant Developmental Movement Educator (IDME) leitet sie seit 2009 das BMC-Ausbildungsprogramm in Brasilien und seit 2015 in Uruguay. Außerdem ist sie Master-Trainerin in Gyrotonic®, Gyrokinesis®, Ladder® 1 & 2 und Jumping Slidding Board®, sowie Structural Bodyworker Anatomy Trains von Thomas Meyer, Brain Gym 1-2 und Craniosacraltherapeutin. Seit 2004 ist sie als Mitbegründerin und Co-Geschäftsführerin des internationalen Produktionsbüros prod.art.br / interior Produções Artísticas Internacionais Ltda in São Paulo, das bislang ca. 50 Kulturprojekte in Brasilien, Südamerika und Europa realisiert hat.

 

Juliane Kiss

Dramaturgin und Produktionsleiterin 
juliane.kiss@theater.freiburg.de

+49 761 201 2971

Juliane Kiss absolvierte nach einem Bachelorstudium an der Universität Leipzig einen Master of Arts in Kultur- und Literaturwissenschaften (Schwerpunkt Lateinamerikanistik) an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Erste Erfahrungen in den Bereichen Produktion, internationales Kulturmanagement sowie Journalistik sammelte sie bereits während des Studiums im Rahmen zahlreicher Nebentätigkeiten. Von 2017 bis 2020 war sie als Projektkoordinatorin am Goethe-Institut Chile für die Bereiche Theater, Tanz, Internationale Koproduktionen sowie Künstlerresidenzen verantwortlich. Zur Spielzeit 2020/2021 wechselte sie als Produktionsleiterin in die Tanzsparte am Theater Freiburg und übernahm mit Beginn der Spielzeit 2021/22 auch die dramaturgische Betreuung der Projekte und Veranstaltungen der Tanzsparte. 

 

Madina Bierwirth

Produktionsleiterin und Dramaturgieassistentin 
madina.bierwirth@theater.freiburg.de

+49 761 201 2972

Madina Bierwirth studierte Medienkulturwissenschaft und Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und absolvierte anschließend in Hamburg einen Master in Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater. Bereits während ihres Studiums sammelte sie zahlreiche Erfahrungen in der Theater-, Tanz- und Kulturpraxis – sowohl durch eigene Projekte, als auch bei Praktika und Nebentätigkeiten; unter anderem am Theater Freiburg, der Hamburger Kammeroper und dem K3 Zentrum für Choreographie auf Kampnagel. Von 2019 bis 2021 war sie als Projektmanagerin einer Hamburger Stiftung unter anderem für die Koordination von Projekten in den Bereichen Kultur, Bildung, Umwelt und Soziales zuständig. Seit Beginn der Spielzeit 2021/22 ist sie als Produktionsleiterin und Dramaturgieassistentin in der Tanzsparte am Theater Freiburg engagiert.