BLOOD AS OUR FIRST ORGAN mit Amy Matthews

Die Kommunikation in unserem Körper ist entscheidend für unser Überleben. Noch bevor wir als Embryo ein Nervensystem hatten, sorgte unser Blut und dessen Kreislauf dafür, dass die Kommunikation zwischen unseren Zellen und unserem Gewebe fließen konnte und wir somit wachsen und uns entwickeln konnten.

In diesem Workshop lernen wir, wie Zellen miteinander kommunizieren. Wir setzen uns damit auseinander, was in embryologischer Hinsicht in den ersten Wochen nach unserer Empfängnis geschieht und wie sich zuerst unser Blut und der dazugehörige Blutkreislauf bildet. Hierbei werden sowohl theoretische Grundlagen der Embryologie sowie Bewegungsfragen vermittelt, mit denen wir das Material ergründen und spüren können. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen untereinander auszutauschen und die Auswirkungen dieser Konzepte für die aktuellen Vorstellungen von Körper, Bewegung und Gesundheit zu diskutieren. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse in Bewegung oder Body-Mind-Centering® erforderlich - nur die Bereitschaft, sich selbst auf potenziell neue Weise zu erforschen und zu erleben!

Geleitet wird der Workshop von Amy Matthews (Maine, USA), zertifizierte Body-Mind Centering®-Lehrerin, Bewegungstherapeutin (IDME, CMA, RSME/RSMT) und Yogalehrerin. Seit 1994 gibt sie in diesem Bereich internationale Workshops und Kurse. Weiterhin ist sie Programmdirektorin des Sonder Movement Project, welches die Programme Somatic Movement Educator und Infant Developmental Movement Educator für die School of Body-Mind Centering anbietet. Als Mitbegründerin und Co-Direktorin des Babies Project gemeinsam mit Sarah Barnaby (NYC) widmet sie sich ebenso der Entwicklungsbewegung für Babys, Kleinkinder, Erwachsene und Senior*innen. Amy unterrichtete bei Bonnie Bainbridge Cohen in Berkeley (Kalifornien) und war 10 Jahre lang an dem Laban/Bartenieff Institute of Movement Studies. Zusammen mit Leslie Kaminoff veröffentlichte sie das Buch Yoga Anatomy.

Weitere Informationen auf ihrer Website: www.embodiedasana.com

An vier Montagen im März 2021: 08.03. // 15.03. // 22.03. // 29.03.
Je 17:00-18:30 Uhr // max. 30 Teilnehmende // offen für Alle, keine Vorkenntnisse notwendig // online via Zoom // auf Englisch // kostenfrei // Anmeldung unter tanz@theater.freiburg.de (bis 04.03.2021) // Teilnahme an allen vier Terminen ist Voraussetzung für die Anmeldung

 BLOOD AS OUR FIRST ORGAN with Amy Matthews

Communication in our body is essential for our survival. As embryos, even before we had a nervous system we had our blood and circulation to facilitate communication between our cells and tissues so that we could grow, differentiate and develop. In this workshop we will learn how cells communicate with each other, what happens embryologically in the first few weeks after our conception, and how we first develop our blood and circulation. The sessions will include teachings about embryology, movement inquiries to explore the material, and opportunities to share about your experiences and to discuss the ramifications of these ideas for current conceptions of the body, movement and health. No previous experience with movement or Body-Mind Centering(r) is needed - just a willingness to explore and experience yourself in potentially new ways!

The workshop will be taught by Amy Matthews, BMC Teacher, IDME, CMA, RSMT/RSME. Amy has been teaching workshops and courses in the US and internationally since 1994. She is a Certified Body-Mind Centering® Teacher, an Infant Developmental Movement Educator, a Certified Laban Movement Analyst, and a movement therapist and yoga teacher. Amy is the Program Director of Sonder Movement Project, which offers the Somatic Movement Educator and Infant Developmental Movement Educator programs for the School of Body-Mind Centering, and is the co-founder and co-director, with Sarah Barnaby, of Babies Project in NYC – an in-person and online space dedicated to developmental movement for babies, toddlers, adults and elders. Also she taught with Bonnie Bainbridge Cohen in Berkeley CA, and was on the faculty of the Laban/Bartenieff Institute of Movement Studies for 10 years. She also co-authored with Leslie Kaminoff the book Yoga Anatomy.

More information about Amy on her website: www.embodiedasana.com

Four times on Mondays in March 2021: 08.03. // 15.03. // 22.03. // 29.03.
17-18:30 p.m. each // max 30 participants // open for everybody, no previous knowledge necessary // online via Zoom // in English // free of charge // registration at tanz@theater.freiburg.de (until 04.03.21) // registration is valid and requested for all four dates