Dario Fini

Mein Name ist Dario Fini, ich bin 30 Jahre alt und hatte schon immer zwei Leidenschaften: das Studium und das Theater. Nach einer Schauspielausbildung an einer nationalen Theaterakademie (INDA) und der Mitwirkung in verschiedenen professionellen Theaterproduktionen entdeckte ich meine Leidenschaft für Regie und Dramaturgie. Fasziniert von der deutschen Kultur und dem Theater, absolvierte ich ein Doppelstudium der Geisteswissenschaften an den Universitäten von Florenz und Bonn. In Deutschland habe ich ein Praktikum als Regieassistentin am Theater in Bonn gemacht. Ich war dafür verantwortlich, die Proben zu verfolgen und den Schauspielern und dem Regisseur während der Proben zu assistieren. Ich verfolge die deutsche Szene mit großem Interesse und versuche ständig, mich im Bereich des zeitgenössischen Theaters und darüber hinaus weiterzubilden. Ich habe einen Kurs in Personalmanagement besucht, der es mir zusammen mit meiner früheren Erfahrung in verschiedenen Arbeitsbereichen ermöglicht hat, meine Fähigkeit zur Arbeits- und Gruppenleitung zu stärken. Ich bin bereit, im Theater mit flexiblen und regelmäßigen Arbeitszeiten zu arbeiten (unregelmäßige Dienste, Arbeit an Sonn- und Feiertagen). Der Master in Unternehmensführung in den darstellenden Künsten hat auch meine organisatorischen Fähigkeiten gestärkt und mir ermöglicht, einen interdisziplinären Arbeitsansatz zu entwickeln. Derzeit bin ich vom Nationaltheater ERT (Emilia Romagna Teatro) für einen Dramaturgiekurs ausgewählt worden, der im Mai 2022 enden wird. Ich spreche Italienisch (Muttersprache), Englisch und Deutsch.
Ich finde das Stellenangebot des Theaters Bremen sehr interessant und anregend und hoffe, dass ich für das Stellenangebot geeignet bin. Ich kann nur hinzufügen, dass ich schnell lerne und keine Probleme verursache, sondern sie gerne löse.

Aufführungen