Stabacinskas Mantas

Der Choreograf und Tänzer Mantas Stabacinskas gehört zu den bekanntesten zeitgenössischen Tanzschaffenden Litauens. Er stammt aus Kaunas, ist aber nicht nur in Litauen, sondern auch in anderen Ländern regelmäßig tätig und erhielt zahlreiche vom Kulturministerium Litauens, der Stadt Kaunas und der Tanzszene verliehene Preise.

Während seiner inzwischen 23-jährigen Tätigkeit hat er mit vielen bekannten litauischen und internationalen Choreografen und Regisseuren zusammengearbeitet (darunter Gintaras Varnas, Kamile Gudmonaite, Yossi Berg & Oded Graf, Johannes Wieland, Jo Stromgren und Birute Letukaite), sowie über 65 Choreografien ´für unterschiedlichste Produktionen kreiert und an 85 Festivals in Europa, Amerika und Asien teilgenommen.

Mantas Stabacinskas beteiligt sich aber aktiv am Kulturleben von Kaunas, indem er in Zusammenarbeit mit der Stadt Tanzworkshops für Kleinkinder und ihre Eltern, Senioren und Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen anbietet.

Aufführungen