Katerina Hebelková

Katerina Hebelková studierte an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Daphne Evangelatos. In den Jahren 2005-13 war die Mezzo - sopranistin Ensemblemitglied am Staatstheater Oldenburg und am Landestheater Linz, wo sie u. a. Sesto, Oktavian und Carmen verkörperte. Zuletzt gastierte sie u. a. am Theater Chemnitz als Kundry, am Theater Freiburg als Königin von Saba und Emilia Marty, an der Opéra de Dijon, der Staatsoper Prag, den Opernfestspielen Heidenheim sowie in der Titelpartie der Uraufführung FRAU SCHINDLER von Thomas Morse am Münchner Gärtnerplatztheater.