Timo Stegmüller

Timo Stegmüller, geboren 1986 und aufgewachsen in Rastatt, beginnt seine musikalische Laufbahn als Schlagzeuger an der städtischen Musikschule bei Herrn Manfred Riemer.
Es folgt das Studium – Bachelor (2011) und Master (2014) – des klassischen Schlagwerks bei Prof. Jürgen Spitschka, Prof. Klaus Dreher, Prof. Marta Klimasara und Prof. Harald Löhle, sowie des Nebenfachs Jazz-Drums bei Manfred Kniel an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.
Hieraus ergeben sich Zeitverträge und Engagements in zahlreichen Orchestern wie z.B. bei den Stuttgarter Philharmonikern oder am Theater Freiburg, wo er zuletzt im Schauspiel (EIN SOMMERNACHTSTRAUM), beim Jungen Theater (GOLD), im Musiktheater (LA BOHÈME) und in Sinfoniekonzerten mitwirkt.
Darüber hinaus ist er Musikschullehrer, Substitut an den Stuttgarter Stage Entertainment Musical Theatern und auch im Bandkontext („Exil46") zu hören.
In der Spielzeit 19/20 wirkt Timo Stegmüller beim Familienstück IN EINEM TIEFEN, DUNKLEN WALD… als Live-Musiker und in diversen Nebenrollen mit.