• GLITCH //  2019 // Laetitia Bica

    GLITCH //

  • GLITCH //  2019 // Laetitia Bica

    GLITCH //

  • GLITCH //  2019 // Laetitia Bica

    GLITCH //

/

Glitch

Diese Veranstaltung muss aufgrund der städtischen Verordnung zum Corona-Virus leider entfallen. // Kleines Haus

Kino, Spezialeffekte und Videospiele speisen unsere Fantasie mit futuristischen Referenzen und geben uns die Welt in Form von Hyperrealitäten wieder, in denen Illusion, Fiktion und Wirklichkeit nur noch schwer voneinander zu trennen sind. Anstatt diese Phänomene voreilig zu verurteilen und sie als bloße Problemfelder unserer Gesellschaft zu betrachten, lässt sich das belgische Künstlerduo Demestri & Lefeuvre von den sogenannten Glitch Artists inspirieren. Diese Bildenden Künstler_innen provozieren absichtlich potentielle Fehler in digitalen Systemen, um damit künstlerisch umzugehen. Demestri & Lefeuvre wiederum nehmen diese digitalen Störungen als Anlass, um choreografisch ins Ungewöhnlich-Unerwartete aufzubrechen.

English

Technology is becoming increasingly omnipresent in our lives. Cinema, special effects and video games feed our imagination with futuristic technological references, rendering our world into a hyper­reality, in which it is more and more difficult to discern truth from falsity. Instead of turning a critical eye on these phenomena the Belgian artist duo Demestri & Lefeuvre seeks inspiration from the “glitch artists”, who provoke potential creative errors in digital systems to move towards the unusual, the unexpected.