• Philharmonisches Orchester Freiburg // Foto: Britt Schilling

    Philharmonisches Orchester Freiburg // Foto: Britt Schilling

5. Sinfoniekonzert

Mit Werken von Richard Strauss und Philippe Hersant // Konzerthaus

Richard Strauss: „Don Juan“ op. 20
Philippe Hersant: „Dreamtime“ für Flöte und Orchester
Richard Strauss: „Don Quixote“. Phantastische Variationen
über ein Thema ritterlichen Charakters op. 35

Helden und andere sagenhafte Gestalten: Schattierungen des berühmten Frauenhelden stellte der junge Richard Strauss in seiner sinfonischen Dichtung „Don Juan“ musikalisch dar, während er in seinem reifen Werk „Don Quixote“ die fantastischen Abenteuer eines Antihelden schildert. Der französische Komponist Philippe Hersant ließ sich für sein Flöten konzert von Schöpfungsmythen der australischen Ureinwohner inspirieren, die glaubten, dass legendäre Totemwesen den Kontinent während des Traums durchquerten.

Solisten: Magali Mosnier (Flöte), Adrienne Hochman (Viola) und Denis Zhdanov (Violoncello)
Dirigent: Gerhard Markson

Mitwirkende