Offene Stellen

  

 

Opernchor: 1. Sopran

Das Theater Freiburg sucht für den

OPERNCHOR   (Chordirektor Norbert Kleinschmidt)

ab der Spielzeit 2020/2021 einen

 1. Sopran

Voraussetzungen:

  • Studium der Fachrichtung Gesang
  • Beherrschung der deutschen Sprache

 

Vorzubereiten sind 3 Arien nach Wahl.

Die Chorstellen werden mit der persönlichen Einladung versandt.

 

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit nach NV Bühne (Chorgagenklasse 2b).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Kopien, da keine Rücksendung) erbitten wir bis zum 19.07.2019  an:

 

Theater Freiburg

Chordirektor

Norbert Kleinschmidt

Bertoldstraße 46

79098 Freiburg

 

oder per E-Mail an: Norbert.Kleinschmidt@theater.freiburg.de

(Die Gesamtgröße der Mailanlage sollte 15MB nicht übersteigen.)

Opernchor: 2. Bass

Das Theater Freiburg sucht für den

OPERNCHOR   (Chordirektor Norbert Kleinschmidt)

ab der Spielzeit 2019/2020 oder früher zunächst befristet für eine Spielzeit einen

 2.Bass

 Voraussetzungen:

  • Studium der Fachrichtung Gesang
  • Beherrschung der deutschen Sprache

 

Vorzubereiten sind 3 Arien nach Wahl.

Die Chorstellen werden mit der persönlichen Einladung versandt.

 Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit nach NV Bühne (Chorgagenklasse 2b).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Kopien, da keine Rücksendung) senden Sie bitte an:

Theater Freiburg

Chordirektor

Norbert Kleinschmidt

Bertoldstraße 46

79098 Freiburg

 

oder per E-Mail an: Norbert.Kleinschmidt@theater.freiburg.de

(Die Gesamtgröße der Mailanlage sollte 15MB nicht übersteigen.)

 

Fachkraft für Veranstaltungstechnik für die Passage46 (w/m/d)

 Das Theater Freiburg

sucht ab dem 16.09.2019

eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik für die Passage46 (m/w/d)

 

Der Betrieb:

Die Passage46 ist Teil des Theaters Freiburg. Sie bietet neben dem Barbetrieb ein vielfältiges kulturelles Angebot auf einer fest eingerichteten Szenenfläche.

Berufsbild:

Die Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist für folgende Tätigkeitsbereiche zuständig:

  • Planen der vorgesehenen Veranstaltungen in enger Absprache mit der Produktionsleitung der Passage46, der Disposition und den eingeladenen Künstlern und Gruppen
  • Erstellen, Umsetzen und Dokumentieren von Beleuchtungs- Ton- und Videokonzepten, Programmieren von Lichtstimmungen, Ton- und Videoeinspielungen
  • Auf- und Abbau der beleuchtungs-, ton- und videotechnischen Einrichtungen
  • Auf-, Ab- und Umbau der Vorstellungsdekoration sowie der Zuschauerbestuhlung in der Passage 46
  • Bedienen der beleuchtungs-, ton- und videotechnischen Anlagen
  • Mischen von Livemusik und Livesprache
  • Qualitätskontrolle der für die Vorstellungen eingerichteten
  • Beleuchtung, Ton, Video und Bühne
  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturaufgaben

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Organisationstalent und zeitliche Flexibilität

Beschäftigungsverhältnis:

Die Beschäftigung erfolgt nach NV Bühne.

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Veranstaltungstechniker Passage46“ bis spätestens 15.07.2019 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an

beate.kahnert@theater.freiburg.de

oder schriftlich an

Theater Freiburg, Technische Leitung,

Frau Beate Kahnert, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

 Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Raumausstatter (m/w/d) in der Dekorationsabteilung

Das Theater Freiburg sucht

ab sofort als Vertretung

 

einen Raumausstatter (m/w/d) für die Dekorationsabteilung

 

Der Betrieb:

Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 350 Beschäftigten werden auf vier Bühnen im Haus  Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Berufsbild:

Die Dekorationsabteilung ist für die Herstellung der zum Bühnenbild gehörenden Vorhänge, Wandbespannungen, Folien, Bodentücher, Kissen usw. zuständig.

Das Beziehen und Polstern von Möbeln gehört ebenso zum Aufgabenbereich wie das verkleben von Folien und Kaschiermaterialien.

Der Mitarbeiter der Dekorationsabteilung arbeitet mit und an den Maschinen der Abteilung und sorgt so für die fachgerechte und termingerechte Herstellung der Dekorationen.

In enger Zusammenarbeit mit den Dekorationswerkstätten Schreinerei, Schlosserei, Plastikerwerkstatt und Malsaal entstehen nach Vorgabe von Bühnenbildnern immer wieder innovative und einzigartige Produkte.

Als Mitarbeiter der Dekorationsabteilung sind Sie verpflichtet 25 % Ihrer Arbeitszeit als Bühnenarbeiter auf der Bühne zu verbringen, um dort gemeinsam mit den Kollegen die fertiggestellten Dekorationen für Proben und Vorstellungen auf- und abzubauen.

Was wir von Ihnen erwarten:

Gesellenprüfung als Raumausstatter oder vergleichbare Ausbildung

Künstlerisches Einfühlungsvermögen, Neugier und Teamfähigkeit.

Bezahlung:

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD.

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Mitarbeiter der Dekorationsabteilung“ bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an

beate.kahnert@theater.freiburg.de

oder schriftlich an

Theater Freiburg, Technische Leitung,

Frau Beate Kahnert, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

 

Leitung der Geschäftsstelle TheaterFreunde Freiburg e. V. (w/m/d)

Der TheaterFreunde Freiburg e. V. ist mit über 1.400 Mitgliedern einer der großen kulturellen Fördervereine in der Stadt Freiburg mit dem Ziel, das Theater Freiburg ideell und materiell zu unterstützen. Wir fördern Produktionen, vergeben Stipendien oder investieren in die Infrastruktur des Theaters in enger Zusammenarbeit mit der Theaterleitung.

Da die derzeitige Stelleninhaberin in den Ruhestand geht, suchen wir ab September 2019 eine

Leitung der Geschäftsstelle TheaterFreunde Freiburg e. V. (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

Sie informieren und beraten unsere Mitglieder, verwalten und bearbeiten Mitgliederdaten, wirken beim Einzug der Mitgliederbeiträge mit, versenden Newsletter und aktualisieren die Homepage. Sie organisieren Veranstaltungen und Aktionen. Sie arbeiten eng mit dem Vorstand, einer erfahrenen Mitarbeiterin der Geschäftsstelle sowie mit verschiedenen Abteilungen des Theaters zusammen.

Ihr Profil:

  • Grundlegende EDV- und Internetkenntnisse sowie mühelose Beherrschung der üblichen Office-Programme
  • Hohe Sorgfalt, Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Sprachliche Kompetenz und Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit zu selbständigem und teamorientiertem Arbeiten
  • Begeisterung für die „Welt des Theaters“

Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Theater Freiburg, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg. Beschäftigungsumfang: 10 Stunden pro Woche (450-Euro-Minijob).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen – vorzugsweise in elektronischer Form in einer pdf-Datei – an unseren stellvertretenden Vorsitzenden, Herrn Gernot Hugo, an die Mailadresse vorstand@theaterfreunde.de.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte ggfs. direkt an die Geschäftsstelle des
TheaterFreunde Freiburg e. V., Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg.

Bitte beachten Sie beim Einreichen schriftlicher Unterlagen, dass wir diese nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Bitte senden Sie daher ausschließlich Kopien Ihrer Zeugnisse und ähnlicher Unterlagen an uns und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Erste Auskünfte erhalten Sie ebenfalls unter vorstand@theaterfreunde.de, nach Vereinbarung auch telefonisch.
Informationen zu unserem Verein finden Sie auch auf www.theaterfreunde.de

 

Ingenieur (FH)/Bachelor of Engineering der Theater- u. Veranstaltungstechnik, des Maschinenbaus od. der Mechatronik (w/m/d)

Das Theater Freiburg

sucht ab dem 01.05.2019

 

einen Ingenieur (FH) / Bachelor of Engineering der Theater- und Veranstaltungstechnik, des Maschinenbaus oder der Mechatronik (w/m/d)

                                   

Der Betrieb:

Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus  Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht  in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Berufsbild:

Sie sind für die Instandhaltung der Bühnenmaschinerie zuständig, Wartung, Störungsbeseitigung, Firmenbetreuung, Organisation und Dokumentation der Sachverständigenprüfung, Erweiterung der Anlagen.

Sie sind für die Erstellung der für die Neuproduktionen notwendigen EG Konformitätserklärungen zuständig.

Sie sind im Team der Technischen Leitung für die Planung und Dokumentation der Neuproduktionen zuständig.

 Was wir von  Ihnen erwarten:

  • Abschluss als Ingenieur (FH) / Bachelor of Engineering für Theater- und Veranstaltungstechnik oder
  • Abschluss als Ingenieur (FH) / Bachelor of Engineering Maschinenbau oder
  • Abschluss als Bachelor of Engineering Mechatronik
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Bühnentechnik oder Maschinenbau.
  • Kenntnisse im Bereich Kulissenbau, Statik, Elektrotechnik
  • Kenntnisse mit CAD-Systemen, Steuerungstechnik und Messprotokollen

Kenntnisse im Bereich Sicherheitsmanagement sind wünschenswert.

 Zielorientierte Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Theaters sowie hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität setzen wir voraus.

Bezahlung:

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD.

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Ingenieur/Bachelor Technische Leitung“ bis zum 31.03.2019 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an

beate.kahnert@theater.freiburg.de

oder schriftlich an

Theater Freiburg, Technische Leitung,

Frau Beate Kahnert, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

 

Maskenbildner (w/m/d)

Das Theater Freiburg

sucht ab dem 09.09.2019 befristet bis 31.08.2020

eine/-n Maskenbildner (w/m/d)

 

Der Betrieb:

Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 350 Beschäftigten werden auf vier Bühnen im Haus  Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

 

Berufsbild:

Der Aufgabenbereich des Maskenbildners umfasst alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten im Abend- und Werkstattdienst. Hierbei sind Sie verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Proben und Vorstellungen ( auch Übernahmen bereits bestehender Produktionen) von Neuinszenierungen und Gastspielen.

 

Was wir von  ihnen erwarten:

Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maskenbildner/in, idealerweise mit Ausbildung zum/ zur Friseur/in. Prüfung abgenommen durch die paritätische Prüfungskommission des Deutschen Bühnenvereins - Genossenschaft Deutscher Bühnenangehöriger oder durch die Industrie und Handelskammer. Berufserfahrung, möglichst an einem Theater.

Wir erwarten neben hoher Belastbarkeit und ausgeprägter Teamfähigkeit Ihre Bereitschaft zu wechselnden Diensten auch an Wochenenden und Feiertagen, sowie künstlerisches Einfühlungsvermögen und Sensibilität im Umgang mit den darstellenden Künstlern.

 

Beschäftigungsverhältnis

Die Beschäftigung  erfolgt nach NV Bühne.

 

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Maskenbildner (w/m/d)“ bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an

Marcel.Schwietering@theaterfreiburg.de

oder schriftlich an

Theater Freiburg, Personal,

Herrn Marcel Schwietering, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Kosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Praktika und Hospitanzen

Für weitere Informationen zu Praktika und Hospitanzen am Theater Freiburg klicken Sie bitte HIER.