Offene Stellen

Bühnentechniker (w/m/d) für das Kleine Haus

Das Theater Freiburg

sucht ab dem 01.02.2019

 

einen Bühnentechniker für das Kleine Haus (w/m/d)

 

Der Betrieb:

Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

 

Berufsbild:

Der Bühnentechniker (w/m/d) ist für folgende Tätigkeiten zuständig:

  • Auf-, Um- und Abbau der Bühnenbildelemente für Proben und Vorstellungen sowie deren Pflege und Reparatur
  • Bau von Probedekorationen
  • Transport und Lagerung der Bühnenbildelemente
  • Anfertigung von Hilfsmitteln zur Verbesserung der Arbeitsabläufe
  • Brandschutzwache

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem bühnennahen Handwerksberuf (z.B. Schreiner, Schlosser, Dekorateur, Maler, Mechatroniker) oder als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Führerschein Klasse B bis C1
  • handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Sonn- und Feiertagen
  • Berufserfahrung im Veranstaltungswesen ist erwünscht

 

Beschäftigungsverhältnis

Die Beschäftigung erfolgt nach TVöD.

 

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Bühnentechniker KH“ bis spätestens 31.12.2018 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an

beate.kahnert@theater.freiburg.de

oder schriftlich an

Theater Freiburg, Technische Leitung,

Frau Beate Kahnert, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Mitarbeiter der Veranstaltungstechnik (m/w/d), 50%-Stelle

Das Theater Freiburg

sucht ab dem 15.01.2019

 

einen Mitarbeiter der Veranstaltungstechnik (m/w/d) 50%-Stelle

 

Der Betrieb:

Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

 

Berufsbild:

Der Veranstaltungstechniker (m/w/d) ist für folgende Tätigkeitsbereiche zuständig:

  • Planen, Erstellen, Umsetzen und Dokumentieren von Beleuchtungs- Ton- und Videokonzepten, Programmieren von Lichtstimmungen, Ton- und Videoeinspielungen in enger Zusammenarbeit mit den Regieteams unter Einsatz von kreativen gestalterischen Fähigkeiten
  • Auf- und Abbau der beleuchtungs-, ton- und videotechnischen Einrichtungen
  • Auf-, Ab- und Umbau der Vorstellungsdekoration
  • Bedienen der beleuchtungs-, ton- und videotechnischen Anlagen
  • Mischen von Live-Musik und Live-Sprache
  • Ton-/Videoaufnahmen und Schnitt
  • Qualitätskontrolle der für die Vorstellungen eingerichteten Beleuchtung, Ton, Video und Bühne
  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturaufgaben

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Berufserfahrung in der Veranstaltungstechnik
  • Organisationstalent
  • zeitliche Flexibilität
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist wünschenswert.

 

Beschäftigungsverhältnis

Die Beschäftigung erfolgt nach NV Bühne.

 

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Veranstaltungstechnik“ bis spätestens 15.12.2018 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an

beate.kahnert@theater.freiburg.de

oder schriftlich an

Theater Freiburg, Technische Leitung,

Frau Beate Kahnert, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Beluchter für das Kleine Haus (m/w/d), 50%

Das Theater Freiburg

sucht ab dem 15.01.2019, befristet bis zum 31.08.2019

 

einen Beleuchter für das Kleine Haus (m/w/d)

50 % Stelle

 

Der Betrieb:

Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf vier Bühnen im Haus  Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

 

Berufsbild:

Der Beleuchter (m/w) ist für folgende Tätigkeitsbereiche zuständig:

  • Auf- und Abbau der Beleuchtungskörper für Proben und Vorstellungen
  • Sicherstellen des beleuchtungstechnischen Ablaufes im zugeteilten Aufgabengebiet während der Proben und Vorstellungen
  • Bau und Einbau von Beleuchtungstechnik in Bühnendekorationen und Kostüme
  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturaufgaben an der Beleuchtungsanlage und Equipment des Theaters Freiburg nach VDE 0701.
  • Erstellen lichttechnischer Aufzeichnungen im jeweiligen Bereich

 

Was wir von Ihnen erwarten:

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem der folgenden Ausbildungsberufe:

Elektroinstallateur, Elektroanlagenmonteur, Energieanlagenelektroniker, Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker Maschinen- und Antriebstechnik, Elektroniker Automatisierungstechnik; Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder einem vergleichbaren Ausbildungsberuf.

Berufserfahrung im Beleuchtungswesen des Theater- und Eventbereiches sind erwünscht.

 

Beschäftigungsverhältnis

Die Beschäftigung erfolgt nach TVöD.

 

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Beleuchter KH“ bis spätestens 21.12.2018 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an

beate.kahnert@theater.freiburg.de

oder schriftlich an

Theater Freiburg, Technische Leitung,

Frau Beate Kahnert, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Chorsängerin 2. Alt

Das Theater Freiburg sucht für den

OPERNCHOR (Chordirektor Norbert Kleinschmidt)

ab der Spielzeit 2019/2020 oder früher eine

Chorsängerin 2. Alt

Voraussetzungen:

  • Studium der Fachrichtung Gesang
  • Beherrschung der deutschen Sprache

 

Vorzubereiten sind 3 Arien nach Wahl.

Die Chorstellen werden mit der persönlichen Einladung versandt.

 

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit nach NV Bühne (Chorgagenklasse 2b).

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Kopien, da keine Rücksendung) erbitten wir bis zum 30.11.2018  an:

Theater Freiburg

Chordirektor

Norbert Kleinschmidt

Bertoldstraße 46

79098 Freiburg

 

oder per E-Mail an: norbert.kleinschmidt@theater.freiburg.de

(Die Gesamtgröße der E-Mail-Anlage sollte 15MB nicht übersteigen.)

Dramaturg und Produktionsleitung Tanz (w/m/d)

Theater Freiburg sucht Sie ab dem 2.9.2019 in Vollzeit als

Dramaturg und Produktionsleitung Tanz (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten dramaturgisch an der Programmauswahl und –Konzeption durch  die Kuratorin mit und übernehmen die Kommunikation mit den Künstlerinnen und Künstlern, den Ensembles und hausintern in Bezug auf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie übernehmen sämtliche Aufgaben an der Schnittstelle zwischen der Tanzsparte und der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von Theater Freiburg und verantworten eigenständig Interviews und die Erstellung von dramaturgischen und werblichen Texten. Sie übernehmen sämtliche Einführungen und Künstlergespräche zu den Tanzgastspielen und repräsentieren die Tanzsparte.

In der Produktionsleitung der Tanzsparte übernehmen Sie die eigenständige organisatorische Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Tanzgastspiele und des Tanzvermittlungsprogramms inkl. der Budgetierung, der Vorbereitung der Verträge und der hausinternen Abstimmung mit allen Abteilungen, insbesondere den technischen Gewerken, und mit den Ensembles.

Ihr Profil

Sie haben ein wissenschaftliches Studium abgeschlossen, idealerweise in Tanz- oder Theaterwissenschaften. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, idealerweise auch in Französisch. Sie bringen Theatererfahrung, Erfahrung in der technischen und organisatorischen Abwicklung von Gastspielen und sichere Computerkenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen, InDesign und Social Media mit.

Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie sind belastbar und bringen die  Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Sonn- und Feiertagen mit. Eine selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich. Sie freuen sich auf einen kreativen Beruf im Bereich Tanz und an einem Mehrspartenhaus.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung  nach NV Bühne zunächst befristet auf 2 Spielzeiten.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.11.2018 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und Ihren Gehaltsvorstellungen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) per E-Mail Tanz@theater.freiburg.de. Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Adriana Almeida Pees unter der angegebenen E-Mail Adresse zur Verfügung.

 

Eine Behinderung ist kein Hindernis für Ihre Einstellung. Im Gegenteil: Bei gleicher Eignung und Befähigung berücksichtigen wir Ihre Bewerbung mit Vorrang. Unser Ziel ist die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen jeglicher Herkunft, mit oder ohne Migrationshintergrund, muttersprachlich oder mit Akzent.

Mitarbeiter der Haustechnik (w/m/d) in Teilzeit 50 %

Das Theater Freiburg

sucht ab dem 01.01.2019, befristet bis zum 31.12.2020

 

einen Mitarbeiter der Haustechnik (w/m/d)

in Teilzeit 50 v.H.

 

Der Betrieb:

Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf vier Bühnen im Haus  Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht  in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

 

Berufsbild:

Der Mitarbeiter der Haustechnik (w/m/d) ist gemeinsam mit den Kollegen für folgende Tätigkeitsbereiche zuständig:

  • Überwachen, Prüfen, Instandhalten, Warten und Pflegen der betriebstechnischen Anlagen des Theater Freiburg.

Zu den Bereichen gehören die GLT-, Elektro-, Beleuchtungs-, Lüftungs-, Heizungs-, Sanitär-, Aufzugs-, Sprinkler- und Außenanlagen.

  • Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Ausführen von Reparaturen
  • Pflege des Haustechniklagers

 

Was wir von Ihnen erwarten:

Abgeschlossene Berufsausbildung in einer zum Berufsbild passenden Berufsgruppe:

Elektrotechnik, Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten oder Heizungs- und Lüftungsbau, Sanitärinstallation oder langjährige Erfahrung im Bereich Haustechnik/Hausmeisterei

Berufserfahrung und handwerkliches Geschick, EDV-Kenntnisse

 

Beschäftigungsverhältnis

Die Beschäftigung  erfolgt nach TVöD Entgeltgruppe 5.

Teilzeitstelle 50 v.H.

 

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Mitarbeiter_in Haustechnik“ bis spätestens 23.11.2018 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an

beate.kahnert@theater.freiburg.de

oder schriftlich an

Theater Freiburg, Technische Leitung,

Frau Beate Kahnert, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Aushilfskraft (m/w/d) in Teilzeit im Bereich Bühnentechnik befristet

Das Theater Freiburg sucht

 

eine Aushilfskraft (m/w/d) in Teilzeit im Bereich Bühnentechnik

befristet ab 15.11.2018 bis 31.08.2019

 

Sie gehören zum Team der Bühnentechnik und sind für den Auf- und Abbau der Dekorationen sowie für die Verwandlungen während der Proben und Vorstellungen zuständig sowie für den Bau und Reparaturarbeiten an Dekorationen, für Transporte, für die Lagerung und Transporte der Dekorationen innerhalb des Theaters und der Lagerhallen und für die Anfertigung und das Instandhalten von Hilfsmitteln zur Erleichterung der Arbeitsabläufe. Bei Bedarf werden Sie zu Werkstattarbeiten eingesetzt. .

 

Voraussetzung

 

  • handwerkliches Geschick,
  • eine Ausbildung im handwerklichen Bereich
  • Theatererfahrung
  • Führerschein Klasse 3

 

Wenn Sie

  • Belastbar und teamfähig sind
  • die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Sonn- und Feiertagen mitbringen
  • Lust auf einen kreativen Beruf im Bereich Oper, Schauspiel und Tanz haben,

 

dann sind Sie bei uns richtig.

 

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich um eine befristete Teilzeitstelle handelt. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 26 Stunden.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 10.11.2018 an den

 

Eigenbetrieb Theater Freiburg

Herrn Stephan Lux

Bertoldstr. 46

79098 Freiburg

E-Mail: Stephan.Lux@theater.freiburg.de

Praktika und Hospitanzen

Informationen zu Praktika und Hospitanzen am Theater Freiburg