•  Prof. Dr. Anita Engels

    Prof. Dr. Anita Engels

Konturen der nächsten Gesellschaft

Online-Veranstaltung // Prof. Dr. Anita Engels (Soziologie, Hamburg) - Plausible Klima-Zukünfte der Gesellschaft // Online

Es ist hoch plausibel anzunehmen, dass die Gesellschaft in Zukunft mit den Bedingungen einer deutlich wärmeren Erde konfrontiert sein wird, und dass diese Erwärmung anthropo­gen verursacht sein wird. Welche Konturen zeichnen sich für diese gesellschaftliche Zukunft ab? Welche Chancen auf Um­setzung haben globale Klimaschutzziele noch? Welche ge­sellschaftlichen Institutionen geraten durch Klimawandel un­ter Druck, und welche durch Klimaschutzmaßnahmen? Ver­tieft Klimawandel gesellschaftliche Ungleichheit, und wird Klimaschutz zum neuen Kulminationspunkt für gesellschaft­liche Spaltungstendenzen? Der Vortrag zeichnet unser der­zeitiges Verständnis von Klimawandel und gesellschaftlichem Wandel nach und entwickelt Vorschläge für plausible Klima-Zukünfte der Gesellschaft.


Referentin: Prof. Dr. Anita Engels (Soziologie, Hamburg)
Studienleiter: Josef Mackert (Katholische Akademie, Freiburg)

Eine Vortragsreihe von Katholische Akademie Freiburg, Studium generale der Universität Freiburg und Theater Freiburg

Für diese Veranstaltung ist eine begrenzte Zahl an angemeldeten Teilnehmenden möglich. Die genauen Informationen dazu werden wir so bald wie möglich bekannt geben. Sie können uns aber schon jetzt Ihr Interesse über mail@katholische-akademie-freiburg.de mitteilen. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung wird im Anschluss wie alle Vorträge dieser Reihe über www.video-zukunft-gesellschaft.de abrufbar sein

Es ist hoch plausibel anzunehmen, dass die Gesellschaft in Zukunft mit den Bedingungen einer deutlich wärmeren Erde konfrontiert sein wird, und dass diese Erwärmung anthropo­gen verursacht sein wird. Welche Konturen zeichnen sich für diese gesellschaftliche Zukunft ab? Welche Chancen auf Um­setzung haben globale Klimaschutzziele noch? Welche ge­sellschaftlichen Institutionen geraten durch Klimawandel un­ter Druck, und welche durch Klimaschutzmaßnahmen? Ver­tieft Klimawandel gesellschaftliche Ungleichheit, und wird Klimaschutz zum neuen Kulminationspunkt für gesellschaft­liche Spaltungstendenzen? Der Vortrag zeichnet unser der­zeitiges Verständnis von Klimawandel und gesellschaftlichem Wandel nach und entwickelt Vorschläge für plausible Klima-Zukünfte der Gesellschaft.


Referentin: Prof. Dr. Anita Engels (Soziologie, Hamburg)
Studienleiter: Josef Mackert (Katholische Akademie, Freiburg)

Eine Vortragsreihe von Katholische Akademie Freiburg, Studium generale der Universität Freiburg