• Le Sacre du Printemps // School of Life and Dance (SoLD) // Foto: Marc Doradzillo // 2018

    Le Sacre du Printemps //

    School of Life and Dance (SoLD) //

  • Le Sacre du Printemps // School of Life and Dance (SoLD) // Foto: Marc Doradzillo // 2018

    Le Sacre du Printemps //

    School of Life and Dance (SoLD) //

  • Le Sacre du Printemps // School of Life and Dance (SoLD) // Foto: Marc Doradzillo // 2018

    Le Sacre du Printemps //

    School of Life and Dance (SoLD) //

  • Le Sacre du Printemps //  2018 // Illustration: Michael Genter

    Le Sacre du Printemps //

/

Le Sacre du Printemps

Wiederaufnahme // Ein generationsübergreifendes Tanzprojekt mit der SCHOOL OF LIFE AND DANCE und der Musik von Igor Strawinsky – eingeladen zum Tanz- und Theaterfestival RAMPENLICHTER 2019 München // Kleines Haus

Für diejenigen, die die Produktion in der Spielzeit 2017/2018 im Großen Haus verpasst haben oder sie ein zweites Mal aus der Nähe sehen wollen: LE SACRE DU PRINTEMPS kehrt im Kompaktformat ins Kleine Haus zurück. Lasst die Urkräfte von Strawinskys Meisterwerk intensiv wirken und werft einen tiefen Blick auf die dystopischen Zukunftsvisionen der jungen Mitglieder der SCHOOL OF LIFE AND DANCE. In welchem Zustand lassen wir die Welt unseren Kindern zurück? Können sie diese retten? Wollen sie sie retten? Was muss geopfert werden, damit ein zukunftsträchtiges Leben stattfinden kann?

Abendbesetzung

Künstlerische Leitung Maria Pires, Graham Smith Ausstattung Viva Schudt Dramaturgie Oliwia Hälterlein