Damjan Kecojevic

Damjan Kecojevic machte seinen Abschluss als Schauspieler an der Academy of Arts Braca Karic. 2008 gewann er den Preis als bester Darsteller beim Puppenspieler-Festival in Niš und den Preis für den besten Schauspieler in der Produktion HEATH beim 14. Little Festival. 2009 wurde seine Choreografie für die Produktion OLIVER TWIST ausgezeichnet. 2014 gewann er den Spezialpreis beim Festival Joacim Vuijic für seine Choreografie in der Produktion DER KATZELMACHER in der Inszenierung von Bojana Lazic. Im gleichen Jahr wurde er Assistent von Prof. Mirjana Karanovic an der Akademie der Künste in Belgrad. Seit 2016 ist er an der Akademie auch außerordentlicher Professor für Bewegung. Kecojevic arbeitet als Schauspieler und Choreograf in Serbien, Bosnien, Slowenien, Kroatien, Albanien, Polen, Schweden, Dänemark, Deutschland und Österreich.