Jan Duszynski

Janek Duszynski ist ein polnischer Komponist für Konzertmusik sowie für zahlreiche Theater- und Filmproduktionen. Er studierte Komposition, Dirigieren und Musiktheorie bei Stanislaw Moryto an der Musikakademie in Warschau. Anschließend folgten Studienjahre in New York, an der Juilliard School of Music bei Christopher Rouse. In beiden Studienabschlüssen erzielte er hervorragende Leistungen. Er war bei der Fundacji Kosciuszkowskiej sowie bei Witolda
Lutoslawskiego Stipendiat. Er hat bereits für einige deutsche Produktionen (u. a. an der Bayerischen Staatsoper, den Münchner Kammerspielen, am Hebbel am Ufer) Musik komponiert und in nahezu allen Theatern und Opern in Polen mitgewirkt. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit Krzysztof Garbaczewski.