Vanessa Valk

Vanessa Valk wurde 1974 in Hamburg geboren. Nach ihrer intensiven Beschäftigung mit Tanz, Pantomime und klassischem Puppentheater, studierte sie von 1997 bis 2002 an der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, im Fachbereich Figurentheater. Mit ihrer Diplomarbeit SEULE AU BAIN wurde sie im November 2002 zum zweiten Mal mit dem Theaterpreis der Stuttgarter Zeitung ausgezeichnet. Sie arbeitete als Gast in diversen Schauspielproduktionen, am Stuttgarter Staatstheater, an der Stuttgarter Staatsoper, am Luzerner Theater, am Theatre Nationale de Bordeaux. Von 2006 bis 2011 war Vanessa Valk als festes Ensemblemitglied am Theater Freiburg beschäftigt. Seit 2011 arbeitet sie wieder frei. Produktionen wie SADAKO, ein Theaterstück für Kinder von 5 bis 99 hat sie mit Dorothee Metz im aktuellen Repertoire. Mehrere Regiearbeiten sind in dieser Zeit entstanden, u. a. FLURINA, gespielt von Christian Glötzner. Außerdem arbeitet Vanessa Valk regelmäßig als Gast am Theater Freiburg sowie am Landestheater Tübingen.